IMG_5544.JPG

Beef Boten

ine Reise in das Mekka der Foodtrucks hat unsere Überzeugung bekräftigt, amerikanisches Slow Food nach Deutschland zu bringen.

Geboren in einer Gastrofamilie kam ich in frühester Kindheit mit verschiedenen Produkten und Lebensmitteln in Berührung. Daraus entstand nicht nur eine Leidenschaft sondern auch eine Berufung in die Fußstapfen meiner Eltern zu treten.

Nach der Ausbildung als Koch folgten Stationen im In- und Ausland verschiedener Restaurants. 2013 besuchte ich die Vereinigten Staaten, dabei begeisterte mich vor allem das amerikanische Flair und die verschiedenen Foodtrucks mit ihrem authentischen von Hand zubereiteten Speisen.

Die kreativen Ideen und die Leidenschaft sprangen in diesem Moment auf mich über, somit reifte in mir der Entschluss mich in die Selbständigkeit zu begeben.

amerikanisches Slow Food

  • Facebook
  • Instagram